Einbruchschutz

Glaserei Aichelmann ist empfohlener Fachbetrieb

Die Polizei Baden-Württemberg führt die Firma Franz Aichelmann Glaserei - Fensterbau in ihrer Liste der empfohlenen Fachbetriebe für die Montage mechanischer Sicherungseinrichtungen.

 

Zitat aus dem Aufnahmebescheid des Landeskriminalamtes:
Die Firma Franz Aichelmann hat die Qualifikationskriterien als kompetenter und zuverlässiger Fachbetrieb für die Montage mechanischer Sicherungseinrichtungen nachgewiesen und alle weiteren, vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg geforderten Voraussetzungen zur Aufnahme in den
ADRESSENNACHWEIS DER POLIZEI BADEN-WÜRTTEMBERG für Errichterunternehmen von mechanischen Sicherungseinrichtungen
erbracht.

Einbruch verhindern durch Sicherheitsbeschläge

Rund 200.000 mal im Jahr, fast alle zwei Minuten, wird in Deutschland eingebrochen. Die Statistik zeigt deutlich: Der “Lieblingseinstieg” des Einbrechers ist das Fenster oder die Fenstertür. “Lieblingsart” des Einbrechers ist das Aufhebeln des Fensterrahmens.
Zum Schutz gegen Einbrecher sollte ein Fenster laut Kriminalpolizei mindestens Widerstandsklasse (WK, engl. RC) 2 nach europäischer Norm entsprechen. Ein rundumlaufender Sicherheitsbeschlag mit Pilzzapfenverriegelung gehört ebenso dazu wie eine durchwurfhemmende Verglasung. Es gilt: Je höher der WK-Wert, desto besser der Schutz. Für mehr Sicherheit kann man diese robusten Beschläge und weitere Verriegelungen bei vielen Markenfenstern oft problemlos nachrüsten lassen.
Am besten funktioniert beim Thema Einbruchschutz die Kombination aus

  • einbruchhemmendem Beschlag 
  • Sicherheitsverglasung  
  • abschließbarem Fenstergriff

Staatliche Förderung

Auf den Kosten einbruchhemmender Mittel bleiben Sie nicht allein sitzen. Die KfW Bank fördert solche Maßnahmen mit bis zu 1600 Euro.

Sicherheit durch fachgerechte Montage

Die Glaserei Aichelmann ist ein selbst produzierender Handwerksbetrieb in Rottweil. Produziert werden Holzfenster und Eingangstüren, die Kunststofffenster werden von Markenherstellern bezogen.

  • Verwendung von hochwertigen und sicherheitsgeprüften Beschlägen
  • Verankerung der Rahmen fest im Mauerwerk
  • Fachgerechte Montage der Fenster
  • Aufrüstung Ihrer Fenster und Haustüren auch nachträglich

Abschließbare Fenstergriffe

  • In einem abschließbaren Fenstergriff steckt ein verkrallender Stahlriegel. Dieser arretiert den Sicherheitsbeschlag in Verschlußstellung und verriegelt ihn. Solche Fenstergriffe lassen sich problemlos nachrüsten.
  • Neben dem Einbruchschutz dienen abschließbare Fenstergriffe als Kindersicherung. Sie verhindern ein nicht erwünschtes Öffnen von innen durch Kinder.

Sicherheitsbeschläge aus Stahl

  • Sicherung Ihrer neuen Fenster oder vorhandenen Fensterelemente und Balkontüren vor Einbrechern mit dem passenden Sicherheitsbeschlag. Beschläge verbinden den beweglichen Teil einer Tür oder eines Fensters, den Tür- oder Fensterflügel, mit dem unbeweglichen Teil, dem Rahmen. Die Beschläge bieten alle Möglichkeiten, Fenster und Fenstertüren auch nachträglich Ihren Sicherheitsbedürfnissen anzupassen.
  • Alle sicherheitsrelevanten Teile sind aus hartem Stahl gefertigt. Sie werden im Rahmenfalz fest verschraubt. Die im Falz umlaufenden Getriebe bestehen aus Eckverriegelungen sowie Pilzkopfzapfen und Sicherheitsschließblechen.
  • Durch den besonderen Anbohrschutz wird das Getriebe vor Zerstörung durch Aufbohren von der Außenseite geschützt.

Verbundsicherheitsglas

  • Durchwurfhemmende Verglasung: Unter dieser Verglasung versteht man eine angriffhemmende Verglasung mit Durchwurfhemmung.
    Prüfverfahren: Es fällt eine 4,11 kg schwere Metallkugel (Durchmesser 100 mm) auf eine Glasprobe (1100 x 900 mm) aus unterschiedlichen Höhen von bis zu 9 m.
  •  Durchbruchhemmende Verglasung: Beschreibt eine angriffhemmende Verglasung mit Durchbruchhemmung.
    Prüfverfahren: Es wird versucht, mit einer Axt zwischen 30 bis über 70 Mal einen quadratischen Durchbruch mit 400 mm Kantenlänge zu bewirken.
    Lassen Sie sich von uns beraten bei der Wahl des geeigneten Glases.

Rollladensicherungen

Auch nachträglich ergänzen wir Ihre Rollläden mit mechanischen Rollladensicherungen gegen das Hochschieben von außen. Wir beraten Sie gerne.